Skip to the content
Menu

Verbessern Sie Ihr Unternehmen mit einer digitalen Arbeitsplatzlösung

 

Was ist ein digitaler Arbeitsplatz? Warum nutzen Unternehmen ihn?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit der Digitalisierung Schritt halten können, indem Sie sich ihre Vorteile zunutze machen.

Unabhängig davon, ob die Mitarbeiter persönlich oder von unterwegs aus arbeiten, kann ein digitaler virtueller Raum, der das Unternehmen widerspiegelt, zahlreiche Vorteile bieten, auf die Unternehmen nicht verzichten können.

Darüber hinaus finden Sie 9 wichtige Funktionen, die von unseren Experten vorgeschlagen werden, um eine hochmoderne digitale Arbeitsplatzlösung zu erhalten.

Was ist ein digitaler Arbeitsplatz?

Die digitale Transformation ist heute in der Realität jedes Unternehmens präsent.

Heutige Unternehmen müssen Technologie mit Geschäftskomponenten integrieren, die miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten müssen.

Dieser Bedarf wird in Zeiten globaler Pandemien und der Telearbeit noch dringender, da die Mitarbeiter mehr Sicherheit und die richtigen Werkzeuge benötigen, um auch von zu Hause aus effizient arbeiten zu können.

Modernste Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz sind das, was Unternehmen einsetzen, um ihre Arbeitsweise, ihr Design und ihre Organisation mit neuen digitalen Tools zu überdenken.

Telefonische Besprechungen - und warum nicht auch E-Mails - können vollständig durch ausgefeilte Tools für die Zusammenarbeit, auch Groupware genannt, ersetzt werden, vor allem wenn man bedenkt, dass das Internet im Jahr 2022 fast überall verfügbar ist.

Um die Frage zu beantworten, was ein digitaler Arbeitsplatz ist, können wir sagen, dass er besser als ein Werkzeug zur Förderung von Kommunikation, Zusammenarbeit und Geschäftsprozessen definiert werden sollte.

Es gibt zwar verschiedene Tools, die mehr oder weniger für diese Aufgabe optimiert sind, aber die digitale Arbeitsplatzplattform schlechthin für Unternehmen ist seit jeher das Intranet: eine Unternehmensplattform, die es Ihnen ermöglicht, alle Kommunikationsflüsse - sei es Zusammenarbeit oder Dokumentation - auf digitalisierte und zentralisierte Weise zu verwalten und eine perfekt synchronisierte, in Echtzeit aktualisierte Gemeinschaft von Mitarbeitern zu schaffen.

Noch vor 15 Jahren waren die Intranets einfache unternehmensinterne Websites, auf denen nur interne Nachrichten veröffentlicht werden konnten. Heute sind Intranets die vollständigsten und kollaborativsten Plattformen, die den Mitarbeitern alle Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie brauchen, um sie zentral zu nutzen.

Wiki, Blogs, Organigramme, brillante Adressbücher, soziale Kommentarbereiche, Diskussionen und Feedbackanfragen sind nur einige der Tools, die auf der digitalen Arbeitsplatzplattform eines Unternehmens zu finden sind, das beschlossen hat, in seine Digitalisierung zu investieren. Die Ergebnisse der Unternehmen, die diese Art von Entscheidung getroffen haben, sind immer greifbar in Bezug auf Zeit, Geld und Innovation, wie wir in diesem Artikel besser sehen werden.

Die modernen Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz können sich an Änderungen anpassen, ohne dass Softwareentwicklungskenntnisse erforderlich sind, und gewährleisten die vollständige Verfügbarkeit der Geschäftsprozesse (Betriebszeit).

Das Engagement, das Zugehörigkeitsgefühl, die Vision und die Mission des Unternehmens nehmen nachweislich zu, wenn die Mitarbeiter den Wert der vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Tools erkennen können.  Außerdem finden die Mitarbeiter für jede Tätigkeit einen intelligenten Arbeitsbereich vor, der ihnen mit produktiven und intuitiven Werkzeugen hilft, die benötigten Informationen zu finden und sie in kürzester Zeit mit den gewünschten Personen in Kontakt zu bringen.

Heute sind digitale Arbeitsplatzlösungen immer noch ein komplettes Tool, das den Mitarbeitern eine digitale Umgebung bietet, in der sie schnell Informationen finden und kollaborativ arbeiten können.

Die Vorteile und der Nutzen einer digitalen Arbeitsplatzplattform

Dieses neue digitale Paradigma der Ausweitung des physischen Büros auf eine digitale Netzwerkumgebung ist vielseitig einsetzbar.

Von der Einsparung von Betriebskosten bis zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit: Es ist unbestreitbar, dass der Einsatz einer digitalen Arbeitsplatzplattform Unternehmen helfen kann, vor allem solchen, die noch nicht mit der Digitalisierung begonnen haben.

  • Zentralisierung von Informationen, Prozessen und Berechtigungen

Die Zentralisierung dieser drei Faktoren erhöht die Flexibilität der Unternehmensorganisation. Sie passt sich schneller an die Veränderungen an, die durch das Geschäft oder durch interne Umstrukturierungen oder spezifische Projekte diktiert werden.

  • Kostensenkung

Die Möglichkeit, Cloud-Dienste im SAAS-Modus mit Benutzerlizenzen zu nutzen, erlaubt es Ihnen, teure Hardware nicht direkt zu kaufen - und vor allem nicht zu verwalten -.

  • Rationalisierung der Baukosten

Eine digitale Arbeitsplatzlösung hindert das Unternehmen nicht daran, auch ohne physische Räumlichkeiten zu wachsen und sich zu entwickeln. In Großstädten können Büroräume für ein wachsendes Unternehmen kostspielig sein. Außerdem kann ein angemessen digitalisiertes Unternehmen, das auch dann noch funktionsfähig ist, wenn seine Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten, auf qualifizierte Fachkräfte aus der ganzen Welt zurückgreifen und so auch die Personalkosten senken.

  • Höhere Produktivität

Mitarbeiter, die über moderne Tools verfügen, können Informationen leichter finden, gemeinsam nutzen und synchronisieren.

  • Stärkere Beschleunigung der Innovation

Die Möglichkeit, Technologien und interaktive physische Räume zu nutzen, ermöglicht die Entwicklung einer schnelleren und anregenderen Kommunikation zur Ideenfindung.

  • Anziehungskraft für neue Talente

Unternehmen, die ein hohes Maß an Innovation und Technologie aufweisen, sind für Millennials und damit für Talente, die neue Werte schaffen können, viel attraktiver.

Welche Technologien (und Tools) für eine moderne digitale Arbeitsplatzplattform verwendet werden

Ohne zu sehr in die Tiefe zu gehen, lassen sich die Lösungen, oder besser gesagt die Werkzeuge, die hinter dem Konzept des digitalen Arbeitsplatzes stehen, in zwei verschiedene Bereiche einteilen:

  • Die technologische Umgebung, die die Plattform für den digitalen Arbeitsplatz bildet. In diesem Fall kann es sich um eine On-Premises- oder Cloud-Anwendung, eine mobile Anwendung oder eine Lösung handeln, die auf der Virtualisierung des Desktops des Mitarbeiters basiert.
  • Tools für die Zusammenarbeit, die Funktionen für die Interaktion zwischen Menschen in Echtzeit bereitstellen. In diesem Zusammenhang finden wir soziale Unternehmensnetze, Messaging- und Videokonferenzplattformen, Wikis zur Zentralisierung der Wissensbasis, Intranets, Geschäftsdokumente usw...

 

3 neue Trends für den digitalen Arbeitsplatz im Jahr 2022

Die jüngsten Trends im Bereich der digitalen Transformation führen zu einem Anstieg der Funktionalitäten, die digitale Arbeitsplatzlösungen aufweisen müssen, um auf dem Markt als Workshopleiter für die Nutzer wettbewerbsfähig zu bleiben.

Neue Funktionen verbreiten sich, und das trägt auf radikale Weise zur Entwicklung dieses Tools bei. Hier sind die 3 wichtigsten Trends für den digitalen Arbeitsplatz, auf die Sie im Jahr 2022 achten sollten:

  • Analytik

Die Datenanalyse ermöglicht es den Systemadministratoren zu verstehen, wie die Mitarbeiter die digitale Arbeitsplatzlösung kontinuierlich nutzen, um die Plattform selbst zu verbessern. Bei diesen Verbesserungen geht es nicht nur um die Integration neuer Softwarefunktionen. Sie analysieren auch die Architektur von Geschäftsinformationen, Bewertungen und Überlegungen, welche Dokumente am meisten nachgefragt werden, welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden und in welchen Zeitfenstern. Moderne Lösungen müssen diese Daten liefern, damit die Investitionen in die Digitalisierung effektiv umgesetzt und richtig genutzt werden können.

 

  • Künstliche Intelligenz

KI-Algorithmen können die Mitarbeiter auch in ihrem Alltag unterstützen. KI ermöglicht beispielsweise die Anpassung von Informationen und Recherchen für jedes Unternehmensmitglied auf der Grundlage seiner Erfahrungen und Bedürfnisse.

 

  • Virtuelle Assistenten

Digitale Arbeitsplatzplattformen unterstützen die Mitarbeiter auch in ihrem Arbeitsalltag. So kann der Mitarbeiter beispielsweise in Echtzeit Informationen anfordern und erhält Antworten, die ihm helfen, Zeit bei der Suche nach Arbeitsmaterialien zu sparen, die er in andere Tätigkeiten investieren kann.

 

Abonniere den Intranet.ai Newsletter

Du erhältst kostenlose Inhalte, die dir die Welt des Intranets und all seine Möglichkeiten zur Optimierung deines digitalen Arbeitsplatzes eröffnen.


Du wirst folgendes finden:

  • kurze Schulungs- und Update-Videos zu Microsoft 365 Neuigkeiten
  • unsere Leitfäden für die Unternehmensdigitalisierung
  • ausführliche Artikel darüber, wie du dein Unternehmensintranet durch die optimale Nutzung deines Microsoft 365-Abonnements verbessern kannst

Wenn du an den Inhalten nicht interessiert bist, kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Folge intranet.ai auch auf linkedin

Auch hier gibt es innovative Inhalte, um deine Arbeit besser zu digitalisieren! Klicke hier, um unsere Updates in deinem Linkedin-Feed zu erhalten.

9 charakteristische UX-Merkmale einer guten Plattform für digitale Arbeitsplätze

Wenn wir eine Plattform für den digitalen Arbeitsplatz im Unternehmen einführen würden, was sollten wir bei der Einführung eines Tools berücksichtigen, das sich auf die Erfahrungen der Mitarbeiter konzentriert?

Sehen wir uns nun 9 Merkmale an, die bewertet werden müssen, um eine gute Benutzererfahrung (UX) für die Mitarbeiter zu gewährleisten, die Ihre digitale Arbeitsplatzlösung nutzen werden.

1. Vereinfachte Benutzeroberfläche

Mit einer verwirrenden Benutzeroberfläche können die Mitarbeiter nicht effektiv auf Inhalte oder Daten zugreifen, die auf Websites gespeichert sind. Um intuitiv und einfach zu sein, müssen die Benutzeroberflächen die Unternehmensmarke enthalten, um die Unternehmenskultur und die Marke auf der digitalen Arbeitsplatzplattform bestmöglich zu repräsentieren.

Das bedeutet nicht, dass große Summen in die grafische Anpassung investiert werden müssen. Stattdessen muss die Benutzeroberfläche so weit wie möglich vereinfacht werden, da die Mitarbeiter viel weniger Zeit mit dem Tool verbringen werden.

Die Benutzeroberfläche sollte folgende Merkmale aufweisen:

  • Eine relevante und ansprechende Homepage mit personalisierten Nachrichten
  • Schnelle Links zu allen Intranetfunktionen über ein Menü oder eine Seitenleiste
  • Benachrichtigungen über anstehende Gespräche oder Aktivitäten
  • Eine Suchleiste
  • Eine einfache Möglichkeit, neue Inhalte zu veröffentlichen, zu teilen oder zu erstellen
  • Intuitives, einfaches und kreatives Design

2. Intelligente Forschung

Einer der Hauptvorteile einer Intranetlösung für Unternehmen ist die Speicherung aller Unternehmens- und Mitarbeiterinformationen auf einer einzigen Plattform.

Ohne eine wirksame Suchmaschine könnte diese Fülle an Informationen verloren gehen. Durch den Einbau einer guten Suchmaschine wird Ihr modernes Intranet noch produktiver.

Die Suche wird schnell gehen und den Mitarbeitern helfen, die Personen zu finden, die sie für ihre Arbeit benötigen.

Eine Suchmaschine sollte:

  • Suche in den Kategorien, die in den Inhalten "getaggt" wurden, um die richtigen Ergebnisse zu liefern
  • Durchsuchen Sie die Liste der Mitarbeiter, um Personen zu finden, die mit Schlüsselwörtern, Kategorien oder Fähigkeiten verbunden sind.
  • Suche im gesamten Intranetbereich (Dokumente, Dateien, Präsentationen, Profile usw.)
  • Ermöglicht es, die Suchmaschine anzuweisen, die wichtigsten Ergebnisse nach benutzerdefinierten Kriterien zu liefern

Entdecken Sie unsere Lösung: Intelligente Intranet-Suche

Intelligent intranet seach digital workplace

3. Vereinfachte Erstellung und Verwaltung von Inhalten

Der treibende Faktor eines digitalen Arbeitsplatzes ist, dass er nutzerzentriert ist und die Mitarbeiter durch kollaborative und effektivere Arbeitsweisen fördert.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, den Mitarbeitern Raum und Freiheit zu geben, hilfreiche Inhalte auf der Plattform zu erstellen. So können die Mitarbeiter zu einem Tool beitragen, das für sie selbst und andere nützlich ist.

Der nächste Schritt besteht darin, die Mitarbeiter zu schulen und ihnen zu erklären, wie sie zufriedenstellende Inhalte erstellen können.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sie mit der richtigen Technologie auszustatten, die Mitglieder des Teams für das Qualitätsmanagement von Inhalten zu ernennen und sie persönlich damit zu betrauen.

Die Inhalte, die veröffentlicht werden sollen, sind:

  • Fokussiert, gestaltet und verwaltet durch den Nutzer
  • Kurz, prägnant, ansprechend und relevant
  • Interaktiv für den Leser (Kommentare, Reaktionen, Freigaben)
  • Konsistent mit der Corporate Identity und einfach zu erstellen über eine bestimmte Plattform
  • Identifiziert durch Suchbegriffe
  • Intuitiv im Intranet organisiert.

Entdecken Sie unsere Lösung: Unternehmensnachrichten lesen

4. Personalisierung der digitalen Arbeitsplatzlösung

Das angenommene Tool kann von seinen Nutzern lernen und erlaubt ihnen, nach Belieben neue Inhalte zu veröffentlichen.

Mit den vielen eingebauten Anpassungsoptionen, wie z. B. Tags für Projekte und Fähigkeiten, sammelt das Portal, was jeder Nutzer an seinem digitalen Arbeitsplatz sehen möchte.

Eine anpassbare Plattform für den digitalen Arbeitsplatz ist ebenfalls unerlässlich, um die perfekte digitale Arbeitsumgebung für ihre Bedürfnisse zu schaffen und maximal produktiv zu sein.

Auch ein Intranet, das das Konzept des digitalen Arbeitsplatzes par excellence am besten zum Ausdruck bringt, sollte dies tun:

  • Ermöglicht die Anpassung der Homepage, der Links und der Organisation der Inhalte des Benutzers
  • Funktionswidgets, die bestimmte Inhalte aus verschiedenen Bereichen des Intranets auf der Homepage des einzelnen Mitarbeiters sammeln
  • Ein Widget, das es den Mitarbeitern ermöglicht, die für sie relevantesten Inhalte zu sehen
  • Erlauben Sie den Zugang zu sensiblen oder besonders relevanten Inhalten nur bestimmten Nutzern.

5. Soziale Merkmale

Die digitale Transformation der internen Kommunikation ist eine grundlegende Voraussetzung für digitale Arbeitsplatzlösungen, und soziale Funktionen machen diese Entwicklung möglich.

Je effizienter und produktiver die Kollegen miteinander interagieren, desto besser wird die Arbeit für alle in einer vollständig digitalen Arbeitsplatzlösung sein.

Zu den sozialen Merkmalen des Intranets gehören zum Beispiel:

  • Moderne soziale Funktionen wie Kommentare, Anerkennungen, usw.
  • Integration mit anderen bereits genutzten Sharing-Plattformen
  • Einfaches Erstellen und Weitergeben von Multimedia-Inhalten
  • Mobile Anwendungen und Funktionen für kontinuierliche Verbindungen
  • Foren und Chaträume für Diskussionen.

6. Erfahrungen der Mitarbeiter

Auf der Plattform des digitalen Arbeitsplatzes müssen die Zufriedenheit und die Erfahrung der Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen.

Wir erleben einen Übergang von der kompliziertesten Wissensübersetzung zur qualitativsten und narrativsten Rückmeldung, die den Erfolg der eingesetzten Instrumente misst.

Das bedeutet, dass die für die digitale Arbeitsplatzlösung verwendete Software nach Möglichkeit über integrierte Kommentar-/Feedback-Optionen für die Mitarbeiter verfügen sollte.

Die Schaffung eines organisierten Systems für die Verwaltung dieser fortlaufenden Inhalte, die Eindämmung der Probleme der Mitarbeiter und die Bereitstellung des von ihnen gewünschten Werkzeugs wird wesentlich leichter zugänglich.

Ein Medium mit eingebauten Feedback-Optionen zu haben bedeutet:

  • Einfügen von Feedback-Funktionen in Firmen-E-Mails oder -Nachrichten oder Verweis auf den gesamten Verlauf des Intranets, den die Mitarbeiter ändern können
  • Schaffung sozialer Bereiche, in denen die Mitarbeiter ihre Meinung zu bestimmten Themen äußern können
  • Durchführung regelmäßiger Umfragen zur Bewertung der Zufriedenheit der Mitarbeiter mit der Benutzerfreundlichkeit des Intranets
  • Einführung eines Management- oder Organisationssystems zur Verfolgung von Rückmeldungen

7. Delegierte administrative Verwaltung

Effiziente Lösungen für den digitalen Arbeitsbereich ermöglichen es den Mitarbeitern, bestimmte Bereiche oder Inhalte zu verwalten, wenn auch nur auf einer einfachen Ebene.

Dadurch wird die IT-Abteilung entlastet und die Verantwortung für ein zunehmend erfolgreiches Intranet im Team verteilt.

Die Wahl einfacher Verwaltungsaufgaben, die leicht an die Mitarbeiter delegiert werden können, wird die Nutzung des Intranets und seine allgemeine Pflege verbessern.

Neben der Verwaltung der administrativen Aufgaben sollten die Mitarbeiter auch über einen Raum verfügen, in dem sie die Aktivitäten der verschiedenen Projekte koordinieren können.

Auf diese Weise hilft es ihnen, die laufende Arbeit auf dem digitalen Arbeitsbereich produktiv zu organisieren.

Die Tätigkeitsbereiche sollten:

  • Bereitstellung von Links zu Tools, die Mitarbeiter für ihre Arbeit benötigen
  • Grundlegende "Anweisungen" für einfache und einheitliche Geschäftsabläufe enthalten
  • Verwaltung der Website-Inhalte der einzelnen Abteilungen
  • Arbeitsabläufe oder Zeitplanung einbeziehen
  • Verbinden Sie Mitarbeiter, die an demselben Projekt arbeiten.

 

8. Gemeinsame Nutzung von Dokumenten und Inhalten

Ein bestimmter Bereich ist wichtig, damit die Mitarbeiter relevante Inhalte und Dokumente gemeinsam nutzen können.

Ein Bereich, in dem Mitarbeiter nach Bereichen oder Projekten geordnet Inhalte erstellen und gemeinsam nutzen, fördert die Zusammenarbeit und den einfachen Zugriff auf nützliche Dokumente.

Arbeitsportale sollten umfassen:

  • Ein Raum, in dem Mitarbeiter in jeder Abteilung Dateien erstellen und gemeinsam nutzen können
  • Schneller Zugriff auf die nützlichsten und meistgenutzten Dateien
  • Werkzeuge für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten innerhalb eines einzelnen Projekts oder einer bestimmten Initiative
  • Eine Möglichkeit, andere Kollegen über neue Inhalte zu informieren

Entdecken Sie unsere Lösung: Unternehmensdokumente entdecken

9. 100 % Mobilfreundlichkeit und Zugriff von überall auf die digitale Arbeitsplatzplattform

Dieser Aspekt ist natürlich ein Muss.

Die Lösung, die als digitaler Arbeitsplatz im Unternehmen eingesetzt wird, muss in der Lage sein, Mitarbeiter aus der ganzen Welt miteinander zu verbinden, egal wo sie sich befinden und möglicherweise zu jeder Zeit. Auf diese Weise können sie immer mit den Arbeitsaktivitäten und den verschiedenen Gesprächen verbunden bleiben.

Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz, die auch mobile Geräte unterstützen, müssen auch in der Lage sein, Push-Benachrichtigungen zu senden, damit die Mitarbeiter Aktualisierungen oder wichtige Informationen in Echtzeit in ihrer digitalen Umgebung sehen.

Ihre App sollte Folgendes bieten:

  • Vollständiger Zugriff auf das System über das mobile Gerät des Mitarbeiters
  • Möglichkeit, Inhalte zu speichern, um offline arbeiten zu können
  • Intuitive, reaktionsschnelle und leicht zu bedienende Oberfläche für kleine Bildschirme
  • Benachrichtigungen werden vom Management an mobile Geräte gesendet, um die Mitarbeiter 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche auf dem Laufenden zu halten

Microsoft 365 bietet verschiedene Tools für den digitalen Arbeitsplatz

Entfernungen bei der Arbeit sind kein Hindernis mehr, wenn sie durch Instrumente unterstützt werden, die die Kommunikation mehr verstärken als die Anwesenheit.

Microsoft 365 digital workplace ist die Lösung, die derzeit den größten Marktanteil weltweit abdeckt und den Zugang zu innovativen und effizienten Tools für die Unternehmensleistung ermöglicht.

Mal sehen, welche Tools er im Rahmen seines Abonnements zur Verfügung stellt, um die für einen digitalen Arbeitsplatz erforderlichen Tools zu implementieren.

Neue Möglichkeiten mit Microsoft 365

Microsoft 365 ist die von Microsoft geschaffene On-Cloud-Plattform, die im SaaS-Modus verkauft wird und deren Kosten sich nach der Anzahl der erworbenen Benutzerlizenzen richten. Microsoft 365 (früher Office 365) bietet Tools, die die Produktivität und Zusammenarbeit am Arbeitsplatz verbessern.

Zusätzlich zu den arbeitsbezogenen Anwendungen bietet Microsoft 365 einen sicheren Ort für Ihre Geschäftsdaten, da diese in der Cloud gespeichert und zentralisiert werden und nur mit den entsprechenden Berechtigungen zugänglich sind.

Unter den unzähligen Anwendungen, die im Microsoft 365-Abonnement enthalten sind, sehen wir uns die am besten geeigneten Tools für die Realisierung des digitalen Arbeitsplatzes eines Unternehmens an.

SharePoint Online

Sharepoint ist das Werkzeug, mit dem ein Unternehmen auf einfache Weise interne Websites erstellen kann, die dem Corporate Branding entsprechen. Es ermöglicht auch die Erstellung von Inhalten, die das Unternehmen seinen Mitarbeitern zeigen muss, um sie vollständig in die interne Dynamik einzubeziehen. Somit ist es das Instrument schlechthin für die Realisierung eines digitalen Arbeitsplatzes und eines Intranets. Mit spezifischen vertikalen Anwendungen wird Sharepoint zum vollständigsten und meistgenutzten Werkzeug für KMU und große Unternehmen.

Lesen Sie auch: Was Sharepoint ist und wie es Unternehmen hilft

Möglichkeiten mit Sharepoint

Um besser zu verstehen, was Sharepoint Ihnen bietet, stellen wir Ihnen hier einige der Möglichkeiten vor, die Sie damit haben:

  • Erstellen, ändern und verwalten Sie Ihr Kommunikationsportal für die gesamte Unternehmensbevölkerung, Abteilungsseiten oder Seiten bestimmter Arbeitsteams, Dokumente und Bereiche innerhalb des Unternehmens und bieten Sie einzigartige und moderne Lösungen für die Zusammenarbeit.
  • Die Nutzer finden alle wichtigen und aktuellen Unternehmensnachrichten, wie z. B. geplante Veranstaltungen und Warnmeldungen. Sie können schnell zu allen Quellen, die sie interessieren, oder zu den digitalen Diensten, die das Unternehmen ihnen zur Verfügung stellt, wechseln
  • die Plattform fördert die Teamarbeit. Sie können Dateien, Dokumente und Informationen sicher mit dem gesamten Unternehmen und seinen Teams innerhalb der Organisation und extern und auf verschiedenen Geräten teilen.

Microsoft Teams für Unternehmen

Mit Microsoft Teams werden Kommunikation und Zusammenarbeit noch stärker in den Vordergrund gerückt.

Das Tool fördert Teamaktivitäten sowohl zwischen Teams der gleichen Abteilung als auch zwischen verschiedenen Abteilungen und Nutzern außerhalb des Unternehmens, sofern diese dazu berechtigt sind.

Es führt Informationen wie Projektmaterialien, Konversationen und Apps in einer einzigen Anwendung zusammen, die stets die Synchronisierung aller Aufgaben gewährleistet.

Das Tool ist perfekt mit allen anderen Microsoft 365-Anwendungen wie Planner, Onenote und Sharepoint Online integriert.

Microsoft Teams: die Möglichkeiten

Hier sind einige mögliche Aktionen, die das Unternehmen mit Teams durchführen kann:

  • So können Sie beispielsweise mit allen internen und externen Mitarbeitern des Unternehmens chatten und Videoanrufe tätigen.
  • Die Mitarbeiter können an Gruppengesprächen teilnehmen und sich je nach Arbeitsprojekt an Kanälen beteiligen.
  • Dateien werden für alle Teammitglieder freigegeben, so dass sie synchron zusammenarbeiten können.
  • Ein intelligentes System von Push-Benachrichtigungen bringt die im Intranetportal vorhandene Unternehmenskommunikation direkt zum Mitarbeiter.
  • Teams helfen bei der Durchführung von Webinaren, Online-Präsentationen und Live-Veranstaltungen für bis zu 10 Tausend Teilnehmer, die 4 Stunden dauern und bis zu 15 Mal gleichzeitig stattfinden können.

Yammer: das soziale Unternehmensnetzwerk

Die Plattform wurde entwickelt, um Menschen zusammenzubringen, vor allem wenn sie an verschiedenen Orten oder zu verschiedenen Zeiten arbeiten. Sie gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, auf einfache Weise Informationen von ihren Kollegen zu erhalten, anderen zu helfen und Wissen im Unternehmen zu teilen, was das Herzstück aller geschäftlichen Realitäten ist.

Lesen Sie auch: Yammer: ein soziales Netzwerk für Unternehmen

Die Mitarbeiter können Nachrichten oder Fragen austauschen und daraus ganze Diskussionen generieren, die für ihre Arbeit notwendig sind, um bestimmte Inhalte zu finden, mehr über das Geschäftsleben zu erfahren und folglich ihr Engagement zu steigern.

Mit Yammer wird die Unternehmenskultur viel intensiver wahrgenommen und ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zur Organisation erzeugt.

Dies ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass die Mitarbeiter nicht nur passive Zuschauer des Unternehmenslebens sind, sondern auf natürliche Weise zu dessen Entwicklung beitragen.

One Drive: die sichere Cloud für Unternehmen

Zusätzlich zu Microsoft Sharepoint Online ist Onedrive for Business ein Online-Speicherplatz, auf dem Sie Dateien freigeben und gemeinsam bearbeiten können.

Die Stärken von Onedrive

Die Hauptstärken von Onedrive sind die Synchronisierung und die Kompatibilität zwischen den vielen Plattformen.

Es ermöglicht Ihnen, Dateien auf Ihrem PC zu erstellen und sie auf Ihrem Tablet oder Smartphone zu bearbeiten, wobei alle vorgenommenen Änderungen gespeichert werden.

Onedrive ist mit Windows Phone, Android, iOS und sogar mit der Xbox kompatibel.

So kann der Mitarbeiter von jedem Gerät aus auf dieselbe Datei zugreifen, ohne sie per E-Mail versenden oder auf einem Speicherstick speichern zu müssen.

Außerdem zeigt es Änderungen in Echtzeit an und ermöglicht den Zugriff auf alle früheren Versionen desselben Dokuments.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Onedrive for Business Kollegen zusammenbringt und es ihnen ermöglicht, über ein Unternehmenskonto gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten.

Mit Onedrive for Business verfügt jedes Teammitglied des Unternehmens über einen eigenen Speicherplatz (von 1 TB bis zu unbegrenztem Speicherplatz pro Benutzer, basierend auf dem erworbenen Microsoft 365-Lizenztyp).

Lesen Sie hier

Unternehmensintranet, was es ist und 20 Ideen, um es in 2022 zu verbessern

Microsoft Viva

Was ist das Intranet eines Unternehmens? + 20 Ideen, um es zu verbessern und die Kommunikation und die internen Prozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren?

Welches CMS soll für ein Intranet verwendet werden?

Microsoft Viva


Welche Lösungen und Software für die Funktionalität von Content Management für das Intranet zu bewerten?

SharePoint Online: 7 Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit besser zu machen

Microsoft Viva


Welche Funktionen können Sie 2022 für Ihr Unternehmen nutzen? Entdecken Sie dies und vieles mehr

Giuseppe Marchi

Giuseppe Marchi ist seit 2010 Microsoft MVP für SharePoint und Office 365 (jetzt Microsoft 365). Er gründete Dev4Side und intranet.ai mit dem Ziel, Unternehmen dabei zu helfen, dank Microsoft-Technologien eine einfachere und effektivere Arbeitsumgebung zu schaffen. Er arbeitet als Berater für alles, was mit Collaboration, Intranet-Portalen und Microsoft Cloud-Plattformen zu tun hat.

Was ist intranet.ai?

Es ist ein einsatzbereites Unternehmensintranet.

Es wurde entwickelt, um Kosten und Implementierungszeit zu reduzieren, indem es einen hochmodernen und kollaborativen digitalen Arbeitsplatz bietet.

  • Der Startpreis beträgt 2450 € für ein voll ausgestattetes Intranet.
  • Mehr als 20 Apps, darunter intelligente Suche, Dokumentenmanagement, Nachrichten, Push-Benachrichtigungen und My Workplace.
  • 100% integriert mit SharePoint Online und Microsoft 365