Skip to the content
Menu

IHRE INTRANET-RESSOURCEN

HR intranet: 5 Vorteile für die Humanressourcen

In diesem Artikel befassen wir uns mit den Erfahrungen mit der Digitalisierung von Unternehmen während der COVID 19-Pandemie, insbesondere mit dem Personalwesen.

Wir behandeln die folgenden Punkte:

  • Wie die Personalwesen ihre Arbeit aus der Ferne unterstützen kann
  • Was sind die Vorteile des HR Intranets für die Human Resources?

Sind Sie bereit, Ihre Fernarbeit zu optimieren?

Dann fangen wir an!

 

 

HR Intranet: Fernarbeit auch für Humanressourcen

Gegenwärtig arbeiten 62 Prozent der Mitarbeiter zwischen 22 und 65 Jahren aus der Ferne.

Während sich also die Mitarbeiter von ihren Laptops aus an die neuen Online-Plattformen anpassen, was sind die Auswirkungen auf die Humanressourcen?

Wie kann ein normaler, intrinsischer menschlicher Kontakt aus der Ferne funktionieren?

Im Gegensatz zu dem, was man meinen könnte, ist die Fernarbeit keineswegs einschränkend, sondern sogar förderlich, wenn eine intelligente Plattform in der Lage ist, das Verhalten des Personalwesens zu verstehen, zu optimieren und vorherzusagen.

Bisher hat sich das Intranet als am besten geeignet erwiesen, diese Anforderungen zu erfüllen. Und warum?

Weil es buchstäblich die Eingangstür Ihres Unternehmens ist.

Es ist ein voll funktionsfähiges Instrument, das die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmens auf vielfältige und innovative Weise verbessert und erleichtert.

Geschäftsprozesse, die sich um die Humanressourcen drehen, sind unerlässlich.

Werfen wir also einen Blick auf einige der vielen Möglichkeiten, wie das Intranet die Personalarbeit erleichtern kann.

 

Willkommensportal: eine ansprechende Begrüßung auch aus der Ferne

Selbst aus der Ferne hört der Einstellungsprozess in vielen Fällen nicht auf. Daher muss die Humanressourcen ein Tool bereithalten, um Neuankömmlinge anzuleiten und nicht sich selbst zu überlassen. Das HR Intranet.

Eine Einführung für jeden Mitarbeiter ist von entscheidender Bedeutung, so dass das Intranet einen speziellen Bereich für nützliche Informationen haben kann.

Zum Beispiel die Mission, die Company culture -Unternehmenskultur-, Einzelheiten über ihre Rolle, ihre Abteilung, die Kontaktaufnahme mit Kollegen und so weiter.

Sie finden dort alle Antworten auf ihre ersten Fragen und können dazu angeregt werden, direkt mit den Menschen in ihrem neuen Unternehmen zu interagieren.

Ein funktionelles, wachsendes Intranet ist eines, das sich auf die Einbeziehung der Mitarbeiter konzentriert.

Engagement führ zu bewussten und zufriedenen Nutzern.

Job posting: Intranet und Personalwesen

Die Rekrutierung neuer Mitarbeiter für bestimmte Positionen ist eine der Ziele des Personalwesens.
Aber warum gleich auf externe Recherchen zurückgreifen, wenn die Person, die Sie suchen, bereits im Unternehmen sein könnte?
In der Tat ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Mitarbeiter den Arbeitsplatz wechselt.
Das Job Posting im Intranet ermöglicht es, einen Kandidaten im Unternehmen zu finden, noch bevor Sie sich außerhalb umsehen.

Jeder Mitarbeiter hat immer eine Liste mit alternativen Positionen, die er gerne übernehmen würde, mit Bewerbungsfristen und den Anforderungen der neuen Rolle, nur einen Klick entfernt.
Die Humanressourcen wiederum kann über einen Bereich für das Bewerbungsmanagement verfügen, in dem sie auf die Profile von Kollegen zugreifen kann, die sich auf bestimmte offene Stellen bewerben möchten.

Für die Bewertung der Bewerbungen kann die Human Ressourcen auf ein weiteres modernes Intranet-Tool zurückgreifen: den Bereich "My Profile".
Dabei handelt es sich um einen persönlichen Bereich, in dem jeder Mitarbeiter seinen digitalen Unternehmenslebenslauf mit zu bewertenden Inhalten wie Vorstellungsgesprächen, Meilensteinen, Fotos, Schulungen und all den anderen Informationen, die als nützlich erachtet werden, im Unternehmen zu teilen, aktualisiert.

Möchten Sie über das HR Intranet mehr erfahren?

Möchten Sie weitere innovative Ideen kennenlernen, um das Personalmanagement und darüber hinaus zu stimulieren und zu verbessern?

Wir haben für Sie einen kostenlosen Leitfaden mit mehr als 100 Ideen vorbereitet, mit denen Sie Smartworking durch Ihren digitalen Arbeitsplatz in neue Chancen verwandeln können.

Jährliche Ziele anzeigen

Das Intranet bietet des Personalwesens ein ideales Instrument zur Überwachung der Unternehmens- und persönlichen Ziele von Jahr zu Jahr.

Unabhängig davon, ob es sich um qualitative oder quantitative Ziele handelt, können diese, sobald sie von den Führungskräften zugewiesen und von der Humanressourcen bestätigt wurden, im persönlichen Bereich jedes Mitarbeiters hervorgehoben werden, so dass die Schwerpunkte für das Wachstum deutlich werden.

Die Ziele der Mitarbeiter können durch Hinzufügen von Informationen oder Aktivitäten im persönlichen Bereich erreicht werden, so dass die direkten Vorgesetzten und die Humanressourcen sie sehen können.

Bislang gibt es mehrere Plattformen für das Leistungsmanagement auf dem Markt, aber für die Humanressourcen ist es sicherlich von Vorteil, einen einzigen Zugangspunkt zu allen Informationen über den Fortschritt zu haben.

Wenn Sie also ein externes Tool verwenden, um die Unternehmensziele der Kollegen zu verwalten, bietet die Intranet-Integration dem Mitarbeiter einen einzigen Punkt, an dem er Informationen und Arbeitsunterlagen finden und schnell auf seine Jahresziele zugreifen kann.

Umfragen und anonyme Berichte im Intranet

Die Humanressourcen sind das Rückgrat des Unternehmens. Daher ist das Verständnis für die Bedürfnisse der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung für profitable Ergebnisse.
Die Überwachung des Mitarbeiterfeedbacks ermöglicht es Ihnen, sich ein vollständiges Bild von der Unternehmensdynamik zu machen.

Das Intranet bietet den Humanressourcen eine effektive Möglichkeit, Ergebnisse zu erhalten.
In regelmäßigen Abständen können kurze Umfragen mit 2/3 offenen oder geschlossenen Fragen durchgeführt werden, auch unter Verwendung von Skalen zur Bewertung des Wochenverlaufs, der Teamarbeit und der individuellen Arbeit.

Durch eine solche schnelle Kommunikation alle zwei Wochen stellen die Personalverantwortlichen sicher, dass die Mitarbeiter stets engagiert sind und nie allein gelassen werden.
Um zu Ende zu bringen, was mit den Umfragen begonnen wurde, können Sie Ihre Mitarbeiter jederzeit anonym Bericht erstatten lassen.
Auf diese Weise können die Hr Departments den Überblick über die Unternehmensdetails behalten, die nur durch Anonymität möglich sind.

 

Engagierte Intranet-Schulungen

Schulungen über das Intranet können interessanter gestaltet werden.
Das Personalwesen kann dank innovativer Methoden auf der Plattform die Ausbildung im Unternehmen anregen.

Die Nachfrage der Mitarbeiter nach Schulungsinhalten, das Erreichen von Qualifikationen, Schulungskursen und jegliches Feedback, das zur Verbesserung der Schulungsdienste beiträgt, kann belohnt werden, indem im Intranet eine Punktesammlung für das Erreichen von Zielen wie z.B. virtuelle Abzeichen angelegt wird.

Jeder Erfolg kann im Bereich "My Profile" des Benutzers eingesehen oder im Unternehmensverzeichnis veröffentlicht werden.

Sobald diese Initiativen gestartet sind, können die Humanressourcen aktiv auf die Fortbildungswünsche der Mitarbeiter eingehen und so ein berufliches Wachstum im Einklang mit den Bedürfnissen des Unternehmens gewährleisten.

Was ist intranet.ai?

Es ist ein einsatzbereites Unternehmensintranet.

Es wurde entwickelt, um Kosten und Implementierungszeit zu reduzieren, indem es einen hochmodernen und kollaborativen digitalen Arbeitsplatz bietet.

  • Der Startpreis beträgt 2450 € für ein voll ausgestattetes Intranet.
  • Mehr als 20 Apps, darunter intelligente Suche, Dokumentenmanagement, Nachrichten, Push-Benachrichtigungen und My Workplace.
  • 100% integriert mit SharePoint Online und Microsoft 365

Marcella Lombardini

Sharepoint Online-Expertin und unsere Projektmanagerin. Sie koordiniert und entwickelt Intranet- und Digital Workplaces-Projekte für Kunden, die sich für intranet.ai entscheiden.